Gruppenabend: Dienstag von 19:30 - ca. 21:30 Uhr

Herzlich Willkommen beim Freundeskreis Sucht Mindelheim

Wir brauchen uns nicht zu schämen, dass wir Alkoholiker sind. Wir haben es geschafft, ohne Alkohol zu leben und möchten anderen Mut dazu machen, den selben Weg einzuschlagen.

Wer zu uns kommen möchte, wird einen Weg finden. Uns zu erreichen ist nicht das Schwierigste, diesen ersten Schritt zu tun, ist es wohl. Schon viele haben es gewagt und es nicht bereut.

Unsere Selbsthilfegruppe ist ein Zusammenschluss von Suchtkranken und deren Angehörigen. In erster Linie sind wir eine Selbsthilfegruppe, die für alle Abhängigen und Süchtigen offen ist.

Unser Ziel ist es, dass wir Suchtkranke zu einer zufriedenen Abstinenz motivieren und auf dem Weg dorthin unterstützen.

Unter Selbsthilfe versteht sich jedoch, dass sich die Betroffenen zuerst selbst helfen.

Das Besonderen an Selbsthilfegruppen ist, dass durch die eigene Betroffenheit Hemmschwellen, Ängste und ähnliches abgebaut werden können.

Die Gruppenarbeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Jedes einzelne Gruppenmitglied ist wichtig und wird als eigenständige Persönlichkeit akzeptiert.

   

Fallen ist keine Schande
  nicht aufstehen ist eine !

Nach oben